Test: Varta Rechargeable Accu AA 2100 mAh

Varta Rechargeable Accu 2100 mAh AA

Bisheriges Testfazit: Gute Kapazität und Entladespannung, sowie geringe Selbstentladung. Die Lebensdauer bleibt aber deutlich hinter anderen Akkus zurück.

Herstellerangaben
Kapazität: 2100 mAh
Selbstentladung: 2 Jahre: 30%
Gewicht: 29 g

Gekauft wurden ein Viererpacks im März 2014.

Kapazität und Entladespannung

Nach einer Recycle-Behandlung im AV4m (mehrere Lade-Entladezyklen bis keine Zunahme der Kapazität mehr), wurde die Entladekurve ermittelt.

Folgende Messwerte haben sich daraus ergeben:


Kapazität

Entladestrom 1000 mA 500 mA 250 mA
Akku 1 1943 mAh 1971 mAh 1993 mAh
Akku 2 1972 mAh 2001 mAh 2017 mAh
Akku 3 1956 mAh 1987 mAh 2016 mAh
Akku 4 1931 mAh 1975 mAh 1982 mAh
Mittelwert 1951 mAh 1984 mAh 2002 mAh

Messfehler: ca. +- 12 mAh


mittlere Entladespannung

Entladestrom 1000 mA 500 mA 250 mA
Akku 1 1229 mV 1254 mV 1266 mV
Akku 2 1235 mV 1257 mV 1268 mV
Akku 3 1233 mV 1254 mV 1268 mV
Akku 4 1231 mV 1260 mV 1267 mV
Mittelwert 1232 mV 1256 mV 1267 mV

Messfehler: ca. +- 7 mV

Hier die Entladekurve von Akku 1 (die der anderen Akkus weichen nur wenig ab).

Entladekurve Varta Rechargeable Accu 2100

Im Vergleich mit den beliebten Sanyo Eneloop ist die Entladespannung minimal geringer, was in der Praxis kaum einen Unterschied machen dürfte. Allerdings wird der Unterschied mit steigendem Entladestrom größer, von daher könnte bei sehr hohen Entladeströmen (deutlich über 1 A) eventuell doch ein relevanter Unterschied entstehen. Die Kapazität liegt rund 150 mAh über der der Eneloops.

Von den elektrischen Eigenschaften im Neuzustand spricht definitiv nichts gegen den Varta Rechargeable Accu mit 2100 mAh Nennkapazität.

Selbstentladung

Akkus wurden am 04.03.2014 geladen und eingelagert.
Akku 1+2: am 13.03.2014 erneut geladen.
Akku 3+4: am 04.04.2014 erneut geladen.

(Entladestrom 1000 mA)

Lagerzeit Restkapazität Selbstentladung mittl. Entladespannung
Akku 1 8 Tage 1880 mAh 3,2% 1217 mV
Akku 2 8 Tage 1894 mAh 4,0% 1225 mV
Akku 3 30 Tage 1857 mAh 5,1% 1213 mV
Akku 4 30 Tage 1804 mAh 6,7% 1219 mV
Akku 1 6 Monate 1656 mAh 14,8%
Akku 2 6 Monate 1684 mAh 15,8%
Akku 3 13 Monate 1583 mAh 20,3%
Akku 4 13 Monate 1572 mAh 18,6%

Die Selbstentladung ist recht gering, das Ergebnis ist durchaus als gut zu bezeichnen.

Lebensdauer

Ein Test der Lebensdauer (Laden mit dem Maha Powerex MH-C9000, Ladestrom 1000 mA, Entladestrom 500 mA) ergab eine Lebensdauer von rund 150 Zyklen, bis die Kapazität auf 80% der Anfangskapazität gefallen war. Ein Wert, der sicher akzeptabel ist, wenn man die Akkus nur sporadisch nutzt, andere Akkus erreichen hier aber deutlich bessere Werte.

Bezugsquellen


Kommentare

Keine Kommentare

Geben Sie Ihren Kommentar hier ein. * Eingabe erforderlich. Sie müssen die Vorschau vor dem Absenden ansehen.